Bonner Wirtschaftstalk
NEUBAU BONN
Raum- & Bauplanung für den Wirtschaftsstandort Aktuelle Aufzeichnung vom 23. September 2021 Podiumsgäste: Horst Burbulla, Dr. Reimar Molitor, Prof. Christa Reicher, Michael Westerhove
NEUBAU BONN

Neuer Termin

TUE GUTES. JETZT!
Soziale Gerechtigkeit in Bonner Unternehmen

30. März 2022 um 19:00 Uhr

u.a. mit

Prof. Dr. Christiane Woopen, Heinrich-Hertz-Professur Life Ethics
Ulrich Voigt, Vorsitzender des Vorstands der Sparkasse KölnBonn

Prof. Dr. Christiane Woopen

Prof. Dr. Christiane Woopen

 Ulrich Voigt

Ulrich Voigt

Bonner Wirtschaftstalk

Fernsehaufzeichnung vor Publikum

Seit Sommer 2012 findet sechsmal im Jahr der Bonner Wirtschaftstalk statt. 70 Minuten lang diskutieren Gäste aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft vor Publikum.

Gegenstand der Diskussion sind jeweils Themen, die für die in Bonn und der Region ansässigen, insbesondere mittelständischen Unternehmen relevant sind.

Moderiert werden die Gesprächsrunden, die auch für SmartTV und Internet aufgezeichnet werden, im Wechsel von Nathalie Bergdoll und Christian David.


Träger

Der Bonner Wirtschaftstalk wird getragen von der Sparkasse KölnBonn, den Stadtwerken Bonn, Energie und Wasser, und der Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg.



Sparkasse KölnBonn
SWB Energie und Wasser
Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg

Aktuelle Themen

Alle Themen

Alle Themen

Podiumsgäste

Alle Stimmen    Alle Podiumsgäste

Stimmen der Teilnehmer aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft

Dr. Martin  Booms

Der Bonner Wirtschaftstalk ist ein starkes Format, das Entscheidungsträger und Experten aus Kultur, Gesellschaft + Wirtschaft zusammenbringt und zugleich den Standort Bonn nach Außen repräsentiert – ein Gewinn für alle Beteiligten. Ich bin gerne wieder dabei, wenn es darum geht, Zukunftsthemen zu diskutieren und den Dialog in der Region zu befördern."

Dr. Martin Booms
Direktor der Akademie für Sozialethik und Öffentliche Kultur
 Sebastian Schuster

Wenn die Region auch zukünftig die Herausforderungen von morgen erkennen will, müssen wir auf möglichst vielen Ebenen den Schulterschluss erzielen – dafür leistet diese Veranstaltungsreihe mit ihrer großen Themenvielfalt über das primäre Handlungsfeld Wirtschaft hinaus einen wesentlichen Beitrag."

Sebastian Schuster
Landrat des Rhein-Sieg-Kreises
Prof. Dr.-Ing. Achim Kampker

Wir leben in einer spannenden Zeit, in der Chancen zu Veränderungen bestehen - das ist aber auch Verpflichtung, diese anzugehen. Der Bonner Wirtschaftstalk bietet Gelegenheit, zukunftsweisende Themen wie Elektromobilität voranzubringen und ebnet Wege für die Aufnahme innovativer Ideen. Ich bin froh, mich daran beteiligen zu können."

Prof. Dr.-Ing. Achim Kampker
CEO der StreetScooter GmbH - Deutsche Post DHL Group

Alle Stimmen    Alle Podiumsgäste

Quelle: Schaufenster/Blickpunkt & medien.de

Veranstaltungsort

Kammermusiksaal des Beethoven-Haus Bonn


Bonngasse 24-26
53111 Bonn

Das Beethoven-Haus liegt im Zentrum von Bonn am Rand der Fußgängerzone unweit des Rheins. Vom Hauptbahnhof aus erreicht man die Bonngasse zu Fuß in wenigen Minuten. Straßenbahnen und Busse halten an der nahegelegenen Haltestelle Bertha-von-Suttner-Platz/Beethoven-Haus, an der sich auch Taxistände befinden. Parkplätze bieten die innerstädtischen Parkhäuser; am nächsten gelegen sind Stiftsgarage, Marktgarage und Friedensplatzgarage.

Weitere Informationen zur Anfahrt finden Sie auf der Internetseite des Beethoven-Haus Bonn.