Bonner Wirtschaftstalk
WIRTSCHAFT IM WANDEL
Mobilitätswende Aktuelle Aufzeichnung vom 07. Dezember 2022 Podiumsgäste: Viktor Haase, Dirk Müller, Anja Wenmakers
WIRTSCHAFT IM WANDEL

Nächste Veranstaltung

Erfolgsfaktor Inklusion
Vielfalt sorgt für Image, Motivation und Arbeitskräfte

08. Februar 2023 um 19:00 Uhr

Natalie Dedreux, Aktivistin & Journalistin mit Down-Syndrom
Eva-Maria Thoms, Journalistin & 1. Vorsitzende von mittendrin e.V.
Christina Marx, Mitglied der Geschäftsleitung der Aktion Mensch e.V
Stefan Hagen, Präsident der IHK Bonn/ Rhein-Sieg & DIHK-Vorstand

55. Bonner Wirtschaftstalk


In Kalender eintragen

Jetzt kostenlos anmelden und LIVE im Publikum dabei sein!

 Natalie Dedreux

Natalie Dedreux

 Eva-Maria Thoms

Eva-Maria Thoms

 Christina Marx

Christina Marx

 Stefan Hagen

Stefan Hagen

Bonner Wirtschaftstalk

Fernsehaufzeichnung vor Publikum

Seit Sommer 2012 findet sechsmal im Jahr der Bonner Wirtschaftstalk statt. 70 Minuten lang diskutieren Gäste aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft vor Publikum.

Gegenstand der Diskussion sind jeweils Themen, die für die in Bonn und der Region ansässigen, insbesondere mittelständischen Unternehmen relevant sind.

Moderiert werden die Gesprächsrunden, die auch für SmartTV und Internet aufgezeichnet werden, im Wechsel von Nathalie Bergdoll und Christian David.


Träger

Der Bonner Wirtschaftstalk wird getragen von der Sparkasse KölnBonn und der Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg.



Sparkasse KölnBonn
Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg

Aktuelle Themen

Alle Themen

Alle Themen

Podiumsgäste

Alle Stimmen    Alle Podiumsgäste

Stimmen der Teilnehmer aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft

 Ursula Brohl-Sowa

Solche Veranstaltungen fördern und erhalten eine positive Grundstimmung in der Stadtgesellschaft – das Gegenteil führt zu Stillstand. Die Zahl der Teilnehmer und Gäste spricht dafür, dass man das richtige Format gefunden hat. Ich wünsche mir noch viele weitere interessante Runden und werde mich auch gerne wieder beteiligen."

Ursula Brohl-Sowa
Polizeipräsidentin von Bonn
(bis April 2020)
Prof. Dr. Markus Rudolf

Der Bonner Wirtschaftstalk bietet Raum für Dialog und Diskussion. Für die Region als Wirtschaftsstandort ist ein solcher Austausch über gesellschaftsübergreifende und regionale Themen von großem Wert. Hier wird Wissenstransfer, dem sich auch die WHU verpflichtet fühlt, gelebt. Als Rektor einer Business School mit Standorten im Rheinland und Fokus auf Internationalität, Entrepreneurship und Praxisrelevanz, schätze ich diesen Rahmen zur Vernetzung verschiedener Akteure aus der Region."

Prof. Dr. Markus Rudolf
Rektor der WHU - Otto Beisheim School of Management
 Gert Schambach

Der Bonner Wirtschaftstalk gibt entscheidende Impulse und eröffnet den Dialog für wichtige Themen des lokalen, regionalen, aber auch überregionalen, Wirtschaftslebens."

Gert Schambach
Geschäftsführer der Dohle Gruppe / HIT Handelsgruppe

Alle Stimmen    Alle Podiumsgäste

Quelle: Schaufenster/Blickpunkt & medien.de

Veranstaltungsort

Kammermusiksaal des Beethoven-Haus Bonn


Bonngasse 24-26
53111 Bonn

Das Beethoven-Haus liegt im Zentrum von Bonn am Rand der Fußgängerzone unweit des Rheins. Vom Hauptbahnhof aus erreicht man die Bonngasse zu Fuß in wenigen Minuten. Straßenbahnen und Busse halten an der nahegelegenen Haltestelle Bertha-von-Suttner-Platz/Beethoven-Haus, an der sich auch Taxistände befinden. Parkplätze bieten die innerstädtischen Parkhäuser; am nächsten gelegen sind Stiftsgarage, Marktgarage und Friedensplatzgarage.

Weitere Informationen zur Anfahrt finden Sie auf der Internetseite des Beethoven-Haus Bonn.